|  AMD Unternehmen Startseite  |  AMD.de  |  Support & Treiber Go Search
 
  • Lassen Sie Ihr Design lebendig werden mit einer unglaublich guten Bildqualität.
  • Beschleunigen Sie Arbeitsabläufe mit einer Arbeitsfläche auf bis zu sechs Monitoren1

AMD Eyefinity Technologie für Grafikprofis

Mehr sehen. Mehr schaffen.

Mit der AMD Eyefinity Technologie können bis zu sechs unabhängige Monitore gleichzeitig von einer einzigen Grafikkarte angesteuert werden.1 Das erweiterte Sichtfeld mehrerer hochauflösender Monitore bietet eine bisher ungekannte Detailtiefe und sorgt für mehr Produktivität in Ihren Arbeitsabläufen. Sie behalten die Übersicht beim Multitasking, und Sie sehen mehr Daten, Anwendungen und Bilder auf einen Blick.

Überlegenes visuelles Erlebnis für anspruchsvolle 3D-Anwendungen

AMDs Eyefinity Technologie bietet Ihnen genug Anzeigefläche für großformatige Modelle und mehrere parallel laufende Anwendungen in einer großen Arbeitsfläche. Sie können bis zu sechs hochauflösende Monitore gleichzeitig einsetzen und individuell in verschiedenen Modi (Quer- oder Hochformat) einrichten, auch kombiniert. Fassen Sie mehrere Monitore zu einer großen Anzeigefläche zusammen und arbeiten Sie mit 3D-Anwendungen im Vollbildmodus, Bildern und Videos auf mehreren Anzeigegeräten als einer gemeinsamen Arbeitsfläche. Durch die verschiedenen Monitorausgänge sind zudem mehrere 3D-Monitore mit unabhängig voneinander konfigurierter Auflösung, Bildwiederholfrequenz und Anzeigedrehung möglich.

Höhere Produktivität für Arbeitsgruppen

AMDs Eyefinity Technologie hilft Ihnen, in weniger Zeit mehr zu schaffen. Sie ermöglicht Ihnen und Ihrem Team die Anzeige und Bearbeitung mehrerer Dokumente oder Anwendungen gleichzeitig, damit Sie Aufgaben besprechen und zusammen bearbeiten können. Multitasking wird einfacher, da Sie nicht mehr ständig zwischen mehreren Dokumenten und Anwendungen hin- und herschalten müssen. So gewinnt Ihr Arbeitsablauf an Geschwindigkeit und Effizienz. Lesen Sie hier, zu welchen Erkenntnissen IDC hinsichtlich Produktivität und mehreren Monitoren gelangt ist.

 

  1. Die AMD Eyefinity Technologie ermöglicht den Betrieb von mehreren Monitoren beim Einsatz einer einzigen aktivierten ATI FirePro™ Grafikkarte für den professionellen Einsatz. Die Anzahl der unterstützten Monitore variiert je nach Kartenmodell. Zur Unterstützung von mehr als zwei Monitoren ist Microsoft® Windows® 7, Windows Vista® bzw. Linux® erforderlich. Je nach Modell der Grafikkarte können native DisplayPort™-Anschlüsse und/oder zertifizierte DisplayPort™-Adapter erforderlich sein, welche die Verbindung zwischen dem nativen Eingang Ihres Monitors und den DisplayPort™- oder Mini-DisplayPort™-Anschlüssen Ihrer Karte ermöglichen. Details erfahren Sie unter www.amd.com/firepro.