|  AMD Unternehmen Startseite  |  AMD.de  |  Support & Treiber Go Search

Parallels und AMD 

Die Virtualisierungslösungen von Parallels unterstützen AMD-V™ Technologie.

Parallels ist ein weltweit führender Anbieter von Virtualisierungs- und Automatisierungssoftware, die Privatanwendern, Unternehmen und Dienstleistungsanbietern auf allen gängigen Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimale Rechenleistung ermöglicht. Parallels wurde 1999 gegründet und beschäftigt als schnell wachsendes Unternehmen bereits ca. 800 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien.

Rentabilität maximieren und Prozesse vereinfachen

  • Parallels® Server Bare Metal 5 wurde vollständig für die AMD Opteron® 6100 Prozessorserie optimiert.
  • Parallels Virtuozzo Containers und die AMD FirePro™ 3D Grafikkarten für den professionellen Einsatz erschließen die Leistungsfähigkeit mehrerer Grafikprozessoren auf einem einzigen Server.
  • Unterstützung einer höheren Anzahl an virtuellen Maschinen und rechenintensiver Geschäftsanwendungen dank der AMD Virtualization (AMD-V™) Technologie.

Nützliche Funktionen

  • Virtualisierungsspezifische Erweiterungen für den x86-Befehlssatz erlauben der Software eine effizientere Erstellung virtueller Maschinen und ermöglichen so die simultane Ausführung verschiedener Betriebssysteme sowie der jeweiligen Anwendungen auf ein und demselben Rechner.
  • Tagged TLB – Diese Hardwarefunktionen zum effizienten Wechseln zwischen virtuellen Maschinen verbessern die Ausführungsgeschwindigkeit von Anwendungen.
  • Rapid Virtualization Indexing (RVI) – Sie erhöht die Leistungsfähigkeit zahlreicher virtualisierter Anwendungen durch die Aktivierung der hardwareseitigen Speicherverwaltung bei virtuellen Maschinen.
Warum es auf die Kernanzahl ankommt
Mehr Kerne sorgen für die Leistung, die für die gleichzeitige Ausführung anspruchsvoller Anwendungen erforderlich ist.